Autumnal Look w/ Camel Sweater & Mom Jeans

Nachdem Lifestyle Trash letzte Woche gehacked wurde, war ich ununterbrochen damit beschäftig meinen Blog zu retten. Bei dem sogenannten Japanese Keyword Hack greift ein Bot die Google Search Console an, verschafft sich Zugang zu dem Blog und installiert unzählige Seiten mit japanischen Schriftzeichen. Die tatsächlichen Seiten bzw. Posts auf dem Blog werden mit Fehlermeldungen verschlüsselt und sich so gut wie nicht mehr aufrufbar. Hingegen werden die besagten neuen Seiten von Google indexiert und der Blog wird fehlerhaft angezeigt und kann schlimmstenfalls einen Virus verbreiten. Ich war natürlich total überfordert mit dieser Situation; das sind eben die Schattenseiten eines selbstgehosteten Blogs. Mit Hilfe eines ehemaligen Arbeitskollegen und ganz viel Ausdauer, wurde Lifestyle Trash jedoch wiederhergestellt. Alle Inhalte sind vorhanden und der Hack ist (zum Glück!) verschwunden. Außerdem wird der Blog mit diversen Plugins geschützt bzw. werden mir nun die Fehler direkt angezeigt.


After Lifestyle Trash was hacked last week, I was very occupied with saving my Blog. With the Japanese Keyword Hack a bot attacks the Google Search Console and allows itself access to the Blog. Moreover, myriads of pages with Japanese characters are installed. The actual pages and posts are encoded with error messages. However, the new installed pages get indexed by Google and the Blog is indicated faulty. The worst case of this hack is a virus which can be spread all over. I personally felt totally over challenged with the situation. But with the help of a former colleague and quite a lot of perseverance, Lifestyle Trash was restored. All my content still exists and the hack is (luckily!) gone. With all this experience I have installed various Plugins to protect my Blog and to indicate mistakes directly.

Shop the Post

Den ersten Post nach dem Hack möchte ich diesem schönen Outfit widmen. Ich lebe gefühlt in meiner schwarzen Mom Jeans. Tatsächlich musste ich mir die selbe hose auch noch in einem verwaschenem blau zulegen. Zu der Hose trage ich wieder die Baker Boy Cap als das Herbst Must-Have! Der camel-farbende Pullover mit den leichten Glockenärmeln, weiße Turnschuhe und meine Gucci Dionysus Tasche runden den Look perfekt ab. Wie gefällt euch die Kombination? Lasst es mich wissen. x


I would like to dedicate the first post after the hack to this lovely outfit. I wear this black mom jeans almost every day. In fact, I had to get the same jeans in blue as well. With the jeans I’ve combined my Baker Boy cap, a camel colored sweater with bell sleeves, white sneakers and my Gucci Dionysus bag. How do you like the look? Let me know. x

4 Comments

  1. Simone
    21. October 2017 / 10:10 am

    das mit dem Hack habe ich schon bei Instagram von dir gehört. echt schrecklich. 🙁
    trotzdem gefällt mir dein Outfit super gut.

    alles Liebe Simone.

    • 21. October 2017 / 11:41 am

      Ja, ich war auch total genervt und überfordert davon..
      Vielen Dank Simone!

      x Isa

  2. 21. October 2017 / 2:18 pm

    Wow, einfach wow ,
    du siehst toll aus !
    & ein echt tolles Outfit !

    • 21. October 2017 / 9:43 pm

      Vielen lieben Dank! Hab noch ein schönes Wochenende! x

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *